Die Revolution geht weiter – mit „HALLO ZUKUNFT“ und den neuen BMW iPerformance Modellen, den Innovationsmodellen zum Jubiläum und dem neuen BMW i3 mit deutlich mehr Reichweite.

HALLO ZUKUNFT“, die Markenkampagne von BMW Deutschland anlässlich des 100jährigen Jubiläums geht weiter. Zukunftsorientierung und Innovationskraft der Marke BMW sind die zentralen Themen, die bereits im heute verfügbaren BMW Portfolio erlebt werden können.

München. „HALLO ZUKUNFT“, die Markenkampagne von BMW Deutschland anlässlich des 100jährigen Jubiläums geht weiter.

Zukunftsorientierung und Innovationskraft der Marke BMW sind die zentralen Themen, die bereits im heute verfügbaren BMW Portfolio erlebt werden können.

Die TV Umsetzung baut auf dem Spot „Innovation Lane“ auf. Der Spot ist ein dynamischer Zeitstrahl auf vier Rädern, in dem sowohl das Visionsfahrzeug BMW VISION NEXT 100 als auch innovative Meilensteine der Historie der Marke BMW zu sehen sind.

In weiteren Modulen des Spots und in Print stehen Fahrzeuge aus der Jubiläumsflotte sowie die Plug-In-Hybrid-Modelle BMW 225xe iPerformance Active Tourer und BMW 330e iPerformance Limousine im Vordergrund.

Im Juli werden in Print auch noch weitere Modelle, z.B. der BMW 3er Reihe, beworben.

Wie in Phase eins der Kampagne werden die Botschaften integriert in allen Kanälen Online, Event und Handelskommunikation ausgerollt.

 

WEITER – Der revolutionäre BMW i3, jetzt mit deutlich mehr Reichweite.

Mit Verfügbarkeit der neuen BMW i3 Variante mit 94 Ah, d. h. einer deutlich leistungsfähigeren Batterie, setzte Mitte Juni die breit angelegte Kampagne in Deutschland ein.

„WEITER“ – ist der inhaltliche Dreh- und Angelpunkt der Kampagne. WEITER fahren mit einer Batterieladung als bisher – bis zu 330 km mit Range Extender. WEITER denken – der BMW i3 verkörpert wie kaum ein anderes Fahrzeug die konsequente Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens. Und auch Deutschland ist in Sachen Elektromobilität einen Schritt WEITER, was der aktuell beschlossene Umweltbonus sowie der Ausbau der Ladeinfrastruktur belegen.

Dem Kundenwunsch nach mehr Reichweite entsprechend fokussiert die Kernbotschaft der Kampagne auf die erhöhte Reichweite des neuen Modells von bis zu 330 km mit Range Extender, begleitet von der Botschaft zur Förderung der Elektromobilität durch den Umweltbonus.

Neben Print bildet Online einen Schwerpunkt der Kampagne: Eine neue Form der Online Werbung, die „Canvas-Ad“, bietet die Möglichkeit, mehrere Botschaften interaktiv zu platzieren. So finden sich neben Informationen zur Reichweite und dem Umweltbonus auch Informationen zum staatlichen Ausbau der Ladeinfrastruktur und dem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsansatz.

Out of Home ist das starke Leitmotiv der Kampagne seit Mitte Juni in vielen deutschen Großstädten prominent zu sehen. Außerdem wird, wie schon in 2015, eine Influencer Kampagne den BMW i3 in verschiedenen Social Media Kanälen zeigen.

 

UMWELTBONUS – 4.000 € für Elektrofahrzeuge und 3.000 € für Plug-in-Hybride.

Zum Start des Umweltbonus gibt es eine Kampagne in Entscheidertiteln und Funk, die die staatlich geförderten Fahrzeuge zum Thema haben. Im Fokus stehen die drei geförderten BMW Modelle, der BMW i3, der BMW 225xe iPerformance Active Tourer und die BMW 330e iPerformance Limousine.

„Die Innovationsfähigkeit der Automobilbranche wird aktuell beim Thema Elektromobilität bewiesen. BMW verbessert nicht nur kontinuierlich den BMW i3, vollelektrisch, nachhaltig produziert und aus Carbon gebaut, sondern elektrifiziert die gesamte Breite der Modellpalette“, so Stefanie Wurst, Leiterin Marketing BMW Deutschland.